Über unsere Firma

Im Januar 1982 gegründet, ist das kleine EDV-Unternehmen nun schon mehr als 35 Jahre im Besitz des Gründers Martin Löhr.

1982 startete der Vertrieb im elterlichen Haus in Alzenau-Hörstein.

Der ursprünglich reine Vertrieb von technischen Dienstleistungen, Motorrad-Zubehör, Computern und der Software-Programmierung wurden im Laufe der Zeit angepasst und in zwei Sparten aufgeteilt:

DESITEC IT mit den Themen IT Consulting, Mobilfunk, ISDN- und DSL Technik, Video- und Bildbearbeitung, Video-Security, WEB-Design, techn. Dokumentationen, Netzwerktechnik sowie Hardware Vertrieb.
Seit Jahrzehnten sind wir bereits Microsoft Parter und beraten Industrie bis hin zum privaten Kunden in diesen Produkten. Referenzkunden sind unter anderem Siemens, KWU, Heraeus, ABB etc.

DESITEC-Moto mit den Arbeitsbereichen Montagetechnik, Zerspanungstechnik, Inbetriebnahmen von Prototypen und Produktionsanlagen, sowie der kleinen Sparte Motorrad- und Fahrzeugteilevertrieb in einem Internetshop.

Seit 2004 wieder in Alzenau (vorher in Karlstein) ansässig, betreut das Unternehmen nahezu 1000 aktive Kunden aus Industrie, Mittelstand und Privathaushalten.

Im Jahr 2013, während eines Auslandseinsatzes, wurde dann in unserer Zentrale in Hörstein eingebrochen und sowohl Büro und Wohnräume zerstört. 

Da bis Dato aufgrund eines leichtfertigen Fehlers des Meldeamtes Alzenau,  des immer noch laufenden Verfahrens und weiterer Straftaten des Einbrechers, der Firmenstandort nicht wieder bezogen werden konnte, wurde zumindest die Hauptverwaltung kurzfristig ins Allgäu verlegt um den Support Service und Internetshop weiter zu verwalten.

Selbstverständlich können Sie als Kunde wie gewohnt unseren Service in Anspruch nehmen. Rufen Sie dazu einfach an Tel. 01805 012 220* und, sollten Sie den Anrufbeantworter an die Hörmuschel bekommen, sprechen einfach Ihren Namen, die Festnetz Rückrufnummer und Ihr Problem kurz und knackig auf Band. Unsere Techniker rufen Sie in der Regel innerhalb von 2 – 24 Stunden für eine Terminabsprache zurück.

Anfragen zu Montage- und Anlagentechnik richten Sie bitte direkt per Mail an Herrn Martin Loehr info@desitec-moto.de.

Beachten Sie jedoch, dass wir keine kostenlose Hotline für Software Probleme eines bestimmtem Herstellers sind, sondern Ihnen in solchen Fällen bei einem Vor-Ort-Termin mit unserer langjährigen Erfahrung kostengünstig helfend zur Seite stehen.

Ihr Martin Löhr